myGooglePlus

Wissenswertes

Neue Zahlen zur Google+ Nutzung in Deutschland im August 2011

22. September 2011 von - 14 Kommentare

Die GfK (Gesellschaft für Konsumforschung), eines der weltweit größten Marktforschungsunternehmen, hat im vergangenen August eine Studie über die Nutzung sozialer Netzwerke in Deutschland durchgeführt, in der auch Google Plus auftaucht.

Als Grundlage dieser Studie dient das GfK Media Efficiency Panel, das unter anderem über Daten zur Mediennutzung von 15.000 deutschen Haushälten verfügt. Die Daten zur Internetnutzung beschränken sich dabei auf den privaten Bereich.

Der GfK zufolge konnte Google Plus im August 2011 1,5 % aller deutschen Internetnutzer erreichen, was so viel heißt wie dass diese mindestens ein mal die Google+ Seite besucht haben.

social networks reichweite 600x413 Neue Zahlen zur Google+ Nutzung in Deutschland im August 2011

Das mag jetzt nicht nach besonders viel klingen, sieht man aber die Zahlen der anderen durchwegs jahrelang am Markt befindlichen Social Networks, dann liegen diese hauptsächlich nur bei der doppelten bis vierfachen Reichweite.

Zur Erinnerung: Der August war der 2. Monat in dem es Google+ gab und der Zugang war alles andere als öffentlich. Im Laufe der ersten Augustwoche kamen gerade erst die 150-Personen Invite-Links heraus.

Platzhirsch Facebook dagegen konnte im August 2011 erstmals die 50 % Marke knacken, was natürlich ein hammermäßiges Ergebnis ist, zu dem sämtliche andere Netzwerke nur neidisch hinüberschielen können.

Wer sind die deutschen Google+ Nutzer?

Hier warten allerdings keine Überraschungen. Die Mehrzahl der deutschen Google Plus Nutzer sind getreu der schon oft zitierten Nerd- und Social Media Junkie Theorie tatsächlich relativ junge Menschen höherer Bildung, die im großen Schnitt tagtäglich das Internet benutzen und neben Google+ auch in weiteren sozialen Netzen aktiv sind.

Weitere demografische Daten zu den deutschen Google+ Nutzern könnt ihr dieser Grafik entnehmen:

demografie gfk googleplus 600x371 Neue Zahlen zur Google+ Nutzung in Deutschland im August 2011

(via)

Tags: , , , , , ,

Diesen Artikel teilen

Ähnliche Artikel

14 Comments

  1. Till Walther22. September 2011 am 16:35 via Google+

    Das kommt schon, keine Angst. Woran sollte Google+ scheitern? Das Angebot stimmt doch. Schlichter als Facebook (welches immer mehr abdreht, was die Funktionsvielfalt angeht), weniger begrenzt als Twitter, praktischer als ein Blog.

  2. Dini Eckstädt22. September 2011 am 16:47 via Google+

    Oh ja Facebook dreht langsam wirklich ab…Immer mehr Leute kommen nun dahinter und wollen wechseln…

  3. Till Walther22. September 2011 am 16:57 via Google+

    Prima Timing – Facebook verkackt sein Layout, Google+ wird geöffnet.

  4. Dini Eckstädt22. September 2011 am 16:58 via Google+

    Besser gehts kaum…^^

  5. Klaus Persch22. September 2011 am 17:02 via Google+

    <Zitat>
    Die Mehrzahl der deutschen Google Plus Nutzer sind getreu der schon oft zitierten Nerd- und Social Media Junkie Theorie tatsächlich relativ junge Menschen höherer Bildung, die im großen Schnitt tagtäglich das Internet benutzen und neben Google+ auch in weiteren sozialen Netzen aktiv sind.
    </Zitat>
    Na da bin ich ja richtig froh, dass ich mit inzwischen 56 Jahren zu den "jungen Menschen höherer Bildung" gehöre :-) . Und schon macht mich G+ wieder mal so richtig glücklich ….

  6. Alexander Wischnewski22. September 2011 am 18:23 via Google+

    Die Facebook Server machen die letzten Tage auch nicht mehr das was sie sollen.. Die sind Saulangsam!

  7. Dini Eckstädt22. September 2011 am 18:25 via Google+

    Das ist mir auch aufgefallen…Überprüft bei FB mal eure Privatsphäre und Kontoeinstellungen ob die noch so sind, wie ihr sie eingestellt habt.. Meine waren nach dem Update gestern geändert… -.-

  8. Alexander Wischnewski22. September 2011 am 19:37 via Google+

    Hat Facebook echt grundlegende Privatsphäre Einstellungen resettet?

  9. Dini Eckstädt22. September 2011 am 19:42 via Google+

    Bei mir waren zb, die markieren einstellungen verstellt…Da waren definitiv keine Haken gesetzt, als ich gestern schauen gibg, war ein Haken drin..

  10. Stephan Lierath22. September 2011 am 22:36 via Google+

    Find ich eine Sauerei von Facebook. Man gut, dass ich meinen Account letztens schon gelöscht habe :)

  11. Dini Eckstädt22. September 2011 am 22:39 via Google+

    Das werde ich auch tun…Noch ein paar Freunde mitnehmen nach hier ^^

  12. Stephan Lierath22. September 2011 am 22:43 via Google+

    Die meisten Freunde hat man ja oft auch noch woanders wieder. Bei Facebook muss man nur immer erstmal rausbekommen, wo man denn seinen Account dauerhaft löschen kann.

  13. Dini Eckstädt22. September 2011 am 22:45 via Google+

    Das weiss ich Gott sei dank…

  14. Pingback: Thema des Monats November / Dezember 2011:2011 – the year of google » Online-Marketing Blog der eMBIS GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Das ist die einfachste und schnellste Art, immer auf dem Laufenden zu bleiben! Vielen Dank für dein +1! :-)
Weitere Verfolgungsmöglichkeiten
  • 2423Follower
  • 583Fans
Linktipps
Auf myGooglePlus.de findest du seit Juli 2011 die aktuellsten News und Infos sowie allerlei Wissenswertes und Interessantes rund um Google Plus, das soziale Netzwerk von Google.

myGoogle+ ist ein Projekt von +Bernd Zolchhofer.
Mehr aus Wissenswertes (69 von 118 Artikeln)
Rückgang der Aktivität auf Google Plus?

Keine Google+ News mehr verpassen: Auf Google+ folgen!