myGooglePlus

Google+ News

Diverse Bugfixes für “springenden” Google+ Stream in Sicht!

13. September 2011 von - 7 Kommentare

Dieses nervige Problem kennt wohl jeder: Man liest einen der oft längeren Beiträge oder eine Kette von vielen Kommentaren, und zack – zwischenzeitlich postet jemand einen neuen Beitrag und der Google Plus Stream springt sofort ganz nach oben zu den neuesten Posts. Oder auch gern mal wo ganz anders hin, nur weil irgendwo kommentiert wurde. Also heißt die Devise: Umherscrollen, nebenbei alles nochmal mit einem Auge überfliegen und versuchen sich irgendwie zu orientieren und die richtige Stelle wiederzufinden.

Passiert nicht immer und nicht jedem, aber eben vielen – und die haben fleißig Feedback-Tickets geschrieben und Google ordentlich mit der Nase auf dieses leidige Problem gestoßen.

Jedenfalls wird Google sich nun verstärkt dieses Problems annehmen – Bradley Horowitz verkündete soeben sehr vielversprechend:

Fixes on the way for the “jumping stream” problem!

Hört sich gut an! Gegen Ende der Woche sollten sich auf jeden Fall Verbesserungen einstellen.

Hoffen wir’s! icon smile Diverse Bugfixes für springenden Google+ Stream in Sicht!

Tags: , , ,

Diesen Artikel teilen

Ähnliche Artikel

7 Comments

  1. Gerhard Kaspar13. September 2011 am 19:38 via Google+

    Hier eine Meinung eines Chrome-Users in den Kommentaren zum Posting dazu:
    +Jacopo GIOLA – no need for this fix ! ;-) I use the G+me Chrome extension by +Huy Zing that gives much better usability !18:15 (Hervorhebung von mir)
    Macht vielleicht auch euch +Bernd Zolchhofer , +Oliver Schöngruber nachdenklich, nicht? Auch wenn die Bemerkung mit Augenzwinkern gemacht wurde, ist sie für mich bezeichnend.

  2. Bernd Zolchhofer13. September 2011 am 19:41 via Google+

    Ja sicher ist eine Funktion wie G+me sie bietet wünschenswert. Aber ich finde nicht, dass das eine vom anderen abhängig ist. Ist der Stream in der jetzigen Form von dem Bug befreit, dann ist er das auch falls Google uns mal selbst irgend eine Art minimalistischer Ansicht anbietet.

  3. Gerhard Kaspar13. September 2011 am 19:47 via Google+

    Vielleicht hab ich wirklich so mißverständlich geschrieben.. Aber der Punkt ist das dieser Chrome-User eigentlich keinen Grund sieht das der Bug behoben werden müsste. Mit der Masse an Chrome-Usern in G+ ist das Problem al
    so gar nicht so dringend, man kann ja G+me nutzen. So klingt das für mich.
    Aber glücklicherweise sieht das Google selbst anders. Aber möglicherweise ist es deshalb aber auch solange nicht als dringend erachtet worden , da ja die meisten damit leben konnten. (Klar ein Chrome-User hat ja nicht das Problem)

  4. Bernd Zolchhofer13. September 2011 am 19:49 via Google+

    Naja, ob ein so großer Prozentsatz der User tatsächlich G+me benutzt vermag ich nicht einzuschätzen, aber selbst wenn das so sein sollte halte ich das für ein noch dringenderes Signal, den Bug abzustellen und baldigst selbst so eine Funktion anzubieten.

  5. Gerhard Kaspar13. September 2011 am 19:52 via Google+

    Sehe ich auch so. Aber ob die Masse an Chrome-Usern mit den diversesten exklusiven Addons (Der Neid spricht;) nicht die Probleme verschleiern, wage ich nicht zu beurteilen.

  6. Manfred Laun13. September 2011 am 20:39 via Google+

    Mir ist das auch aufgefallen, dachte aber, dass dies ggf. an meiner Kiste wegen knapper Ressourcen liegen könnte. Da Ihr das auch feststellt, bleibt nur abzuwarten. Das Verschwinden des Eingabefeldes und die Suche es wieder zu finden ist nervend.
    G+me kann bestenfalls ein workaround sein. Die Normalansicht muss fehlerfrei funktionieren

  7. Florian Afhüppe13. September 2011 am 22:06 via Google+

    Passt hier zwar nicht direkt hin, aber was ich auch etwas blöd finde ist, dass aus "Hinzufügen" einfach "Zu Kreisen Hinzufügen" gemacht worden ist :/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Das ist die einfachste und schnellste Art, immer auf dem Laufenden zu bleiben! Vielen Dank für dein +1! :-)
Weitere Verfolgungsmöglichkeiten
  • 2423Follower
  • 584Fans
Linktipps
Auf myGooglePlus.de findest du seit Juli 2011 die aktuellsten News und Infos sowie allerlei Wissenswertes und Interessantes rund um Google Plus, das soziale Netzwerk von Google.

myGoogle+ ist ein Projekt von +Bernd Zolchhofer.
Mehr aus Google+ News (184 von 257 Artikeln)
Gebärden

Keine Google+ News mehr verpassen: Auf Google+ folgen!